Sie können helfen

Um den Bau von Mutter-Kind-Kliniken mit Krankenstationen, Schulen, die
Brunnenprojekte und Patenschaften zu realisieren, sind wir auf Ihre Hilfe,
auf Unterstützung und auf Spenden angewiesen.

 

Es werden einige Möglichkeiten zum „Mitmachen“ angeboten:

  • Dazu gehört das Beladen der Container, an der sich viele Menschen beteiligen können, aber auch beim Abholen, Sortieren und Verpacken für den Transport.
  • Auf den Basaren freuen wir uns über viele helfende Hände.
  • In die Pfandbox im Rewe-Markt kann ganzjährig das Flaschenpfand eingeworfen werden.

  • Wenn Sie Decken, Baby- und Kinderkleidung stricken wollen, werden die dankbar angenommen und an die Mütter in Togo weiter gegeben.

Auf den Basaren verteilen wir die „Magma 50“ Gläser.

Das bedeutet, dass das magische Marmeladenglas Sie bittet, wöchentlich 50 Cent zu spenden, damit arme, kranke Menschen behandelt werden können.  

 

Viele aktive Mitglieder, Firmen, Freunde, Kindergärten und karitativ orientierte Gruppen sind die Basis unserer  Arbeit.

Wir freuen uns über neue Mitglieder! Werden auch Sie Mitglied bei "Togo - Neuer Horizont e.V.". Weitere Informationen finden Sie in der Infoleiste. Hinweis aufs Formular.

 

Helfe den Armen,

solange sie noch leben.

An ihren Gräbern sind Mitleid,

fromme Gesänge und lange Gebete

vergebens!

(Wolfgang Seibt)